Stephan Bester RA

Arbeitsrecht

Ruhe am Arbeitsplatz!

Das Recht oder die Pflicht, zu arbeiten, birgt zuweilen große Konfliktpotenziale und zahllose Streitfälle, die zunehmend zu arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen führen.
Ob zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer oder Betriebsrat und Geschäftsleitung - wir helfen Ihnen in arbeitsrechtlichen Fragen.

Betriebsrat & Arbeitgeber

Betriebsratarbeit, Erfolg durch Wissen und Kompetenz!

"Arbeitgeber und Betriebsrat arbeiten unter Beachtung der geltenden Tarifverträge vertrauensvoll und im Zusammenwirken mit den im Betrieb vertretenen Gewerschaften und Arbeitgebervereinigungen zum Wohl der Arbeitnehmer und des Betriebs zusammen", so § 2 Abs. 1 BetrVG.
In fast allen Veränderungsprozessen des Betriebs hat die Geschäftsleitung den Betriebsrat zu beteiligen. Die Beteiligungsrechte reichen von der reinen Informationspflicht des Arbeitgebers bis hin zu der Notwendigkeit, einvernehmlich mit den Betriebspartner Veränderungsprozesse zu gestalten. Der Betriebsrat kann sich von spezialisierten Beratern oder Sachverständigen bei seiner Arbeit unterstützen lassen.
Nehmen Sie Kontakt zu unserer Fachanwältin für Arbeitsrecht auf. Rechtsanwältin Susanne Schaperdot ist auch Fachanwältin für Arbeitsrecht, langjährig Dozentin im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht.


Nach Ihrer Kontaktaufnahmen werden wir erstens Ihren Beratungsbedarf analysieren, dann werden wir zweitens gemeinsam den Umfang einer sich eventuell daran anschließenden Beratung festlegen und drittens helfe ich Ihnen, die Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sicherzustellen. Sobald diese Kostenübernahme durch den Arbeitgeber vorliegt, beginnt unsere Zusammenarbeit und meine Beratung. Ich begleite Sie bei allen Veränderungsprozessen, so bei dem Abschluss von Betriebsänderungen, bei dem Abschluss von Sozialplan und Interessenausgleich, als Rechtsanwältin im Beschlussverfahren und bei der Durchsetzung eigener Entwürfe im Rahmen der mitbestimmungspflichtigen Sachverhalte
Nutzen Sie mein Wissen für Ihre Betriebsratarbeit!